ÜBER UNS

Seit dem Jahr 2001 beschäftigen wir uns mit der Verwertung von technischem Material aus Beständen der Bundeswehr. Ein breites Spektrum, denn die Bundeswehr verfügte jahrzehntelang nicht nur über speziell militärische Ausrüstung, sondern auch über jegliches Material, das im zivilen Bereich Verwendung findet. Vom Panzermotor, Raketenprüfgerät oder Ausbildungsgerät für Düsenjäger-Mechaniker der 50-er Jahre bis zu handelsüblichen Staubsaugern, Schreibmaschinen, Fußbällen oder Fieberthermometern ist alles zu finden. Durch diese Vielfalt ergeben sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Weiterverwendung.

Dementsprechend vielfältig ist unser Kundenkreis: Privatpersonen wie Sammler, Funkamateure oder Militärfahrzeugfreunde, Handwerker, kleine, mittlere und große Unternehmen, Forschungseinrichtungen bis hin zu Streitkräften anderer Länder.

Seit dem Jahr 2007 beschäftigen wir uns zusätzlich mit der Verwertung von gebrauchten Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen. Diese kaufen wir überwiegend in Deutschland ein. Der Verkauf erfolgt sowohl an Endverbraucher in Deutschland und den Ländern der Europäischen Union als auch an Wiederverkäufer weltweit.

Dank dieser Vielseitigkeit ist es uns gelungen in den vergangenen 15 Jahren Kunden auf allen 7 Kontinenten zu deren Zufriedenheit zu beliefern.

Und was dürfen wir zu Ihrer Zufriedenheit tun?